Dieses Jahr war es wieder soweit: vom 21.-24. November fand die Milipol in Paris statt. Für die MEN ein Pflichttermin und deshalb waren wir mit unserem Cube auf einer der weltgrößten Messe für Sicherheitstechnik vertreten.

Die Anzahl der Aussteller hatte sich dieses Jahr deutlich erhöht, so dass die Messe in eine größere Halle verlegt werden musste. Anders wäre es wahrscheinlich auch nicht möglich gewesen, den stetigen Besucherstrom zwischen den Ständen unterzubringen.

Auch bei uns war die Nachfrage groß. Während der gesamten Messetage war auf unserem Stand viel los: neue Kontakte wurden geknüpft und bestehende Kunden begrüßt.

Viele Gespräche, ein reibungsloser Ablauf und ein sehr gutes Teamgefühl sorgten dafür, dass die Zeit wie im Flug verging.